Wie werde ich im Hospiz aufgenommen?

Die Aufnahme in unser Haus erfolgt ungeachtet der Konfession, Nationalität oder des sozialen Umfeldes. Vorraussetzungen sind aber:

  • dass dies der eigene Wunsch des Sterbenden ist
  • keine lebensverlängernden Therapien mehr gewünscht werden
  • die familiäre und häusliche Lage eine ambulante Begleitung nicht möglich macht

Wir möchten den körperlichen, spirituellen und seelischen Bedürfnissen gerecht werden. Dabei spielt auch die Unterstützung durch die Familie eine große Rolle. Die Angehörigen sind in unserem Haus jederzeit erwünscht und willkommen.

Vor der Aufnahme erfolgt ein Erstbesuch durch eine der Koordinatorinnen mit der /dem Betroffenen, ein Gespräch mit den Angehörigen, um die individuelle Lebenslage zu klären.

Vincent Camacho 682293 Unsplash